Seiteninhalt:

Stadt Memmingen
Kindertageseinrichtungen

Weinmarkt 10-12 (2. OG)
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-462
Fax 08331/850-433

kita(at)memmingen.de

Öffnungs- und Schließzeiten

Die kommunal verwalteten KiTas sind zwischen Weihnachten und Dreikönig geschlossen, weiterhin am Faschigsdienstag- und Kinderfestnachmittag. In den Sommerferien schließen die KiTas drei Wochen. Weiter sind einzelne Schließtage möglich (Fortbildung und Betriebsausflug). Sobald die genauen Daten feststehen, werden diese bekannt gemacht.

Weitere Downloads:

Weitere Infos und Service

Gemeinsam Erziehung für Ihre Kinder gestalten

Wenn Sie Ihr Kind in einer Kindertageseinrichtung anmelden, dann wollen Sie Ihre Tochter oder Ihren Sohn vertrauensvoll in andere Hände geben. Dazu haben Sie vermutlich bereits Ihre Vorstellungen und auch Wünsche an die Einrichtung. Vielleicht kennen Sie auch bereits die pädagogische Konzeption, nach der die Kindertageseinrichtung arbeitet. Damit sich Ihr Kind in der KiTa und Sie sich mit ihr wohlfühlen, ist es aber besonders wichtig, dass Sie sich mit den pädagogischen Fachkräften austauschen: Im gemeinsamen Gespräch lässt sich eine wirklich gute und vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft entwickeln.

Ihre Ansprechpartner im Amt für Kindertageseinrichtungen

Ihre Kinder werden in 27 KiTas in Memmingen von rund 270 ErzieherInnen, KinderpflegerInnen und PraktikantInnen betreut. Diese KiTas sind dem Amt für Kindertageseinrichtungen zugeordnet: Zum einen ist das KiTa-Amt Rechts- und Fachaufsicht für die freien Träger und zum anderen vertritt es die Stadt Memmingen als Träger der kommunalen KiTas.

Ihre Ansprechpartner im KiTa-Amt sind:

  • Bernhard Hölzle, Tel. 850-472
    (Amtsleiter; Mo-V, Di, Do, Fr)
  • Mariya Sümer, Tel. 850-462
    (Elternbeiträge und zentrale Verwaltung)
  • Thomas Geyer, Tel. 850-465
    (Fachberatung)
  • Alexandra Gaisser, Tel. 850-474
    (Fachberatung Sprach-KiTas)
  • Martina Gordy, Tel. 850-475
    (Tagespflegeverwaltung und BayKiBiG-Förderung; Mo, Di-V, Do und Fr-V)
  • Daniela Jaksch, Tel. 850-475
    (Tagespflegeverwaltung und Buchhaltung; Mo-Do vormittags)

Zusätzlich sind fünf Mitarbeiter unserer Haustechnik für die KiTas im Einsatz. Das Aufgabenspektrum der KiTa-Haustechnik ist sehr vielschichtig: Es reicht von den bekannten Aufgaben wie Bauunterhalt und Winterdienst, Kurierfahrten, Auf-/Abbau von Ausstattung und Technik für die KiTas, über die Pflege der großen KiTa-Grünanlagen, sicherheitstechnische Prüfungen und den Transport der Mittagsverpflegung bis zur Reparatur eines defekten Dreirades.