Seiteninhalt:

Stadt Memmingen
Kindertageseinrichtungen

Weinmarkt 10-12 (2. OG)
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-462
Fax 08331/850-433

kita(at)memmingen.de

Anmeldung

  • beim Amt für Kindertageseinrichtungen:
    kita(at)memmingen.de
    Mariya Sümer
    Tel. 850-462
    Thomas Geyer
    Tel. 850-465
  • spätestens 4 Wochen vor der jeweiligen Fortbildung
  • bei städtischen Mitarbeiter*innen: in Absprache mit der KiTa-Leitung

das kleingedruckte

Fortbildung, Supervision, Teams und Arbeitskreise

Die Fortbildungen des KiTa-Amtes richten sich in erster Linie an die Mitarbeiter*innen der kommunal verwalteten KiTas. Mitarbeiter*innen von KiTas freier Träger können an vielen Veranstaltungen unter Entrichtung einer Gebühr teilnehmen. Wir wollen in Memmingen ganz grundsätzlich gute Fortbildungsbedingungen bieten, um den Mitarbeiter*innen ein gutes Arbeitsumfeld in Memmingen zu ermöglichen. Neben unseren Fortbildungen tragen auch KiTa-interne und -übergreifende Klausurtage und Fortbildungen, unsere stadt- bzw. trägerinternen Arbeitskreise, kollegiale Beratungsgruppen, (Einzel-, Team- und Fall-)Supervisionen sowie Fachtagungen und Workshops zu einer guten fachlichen Arbeit und zur Weiterentwicklung von pädagogischen Standards in unseren KiTas bei.

Gesamtübersicht

Klausurtage in den KiTas 2019/2020

KiTa Volkratshofen:

KiTa Wartburgweg:

  • 20.09.2019: "Olympia ruft-mach mit" zur Jahresplanung des Projektes
  • 22.04.2020: KUVB Aktionstag Rückengesundheit
  • 10.07.2020: Fortbildung "Eingewöhnung mit Kindern U3 und Ü3"

SKG Zollergraben:

  • 20.01.2020: Planung, Erstellung Hilfepläne bzw. Vorbereitung Entwicklungsgespräche
  • 18.05.2020: Hospitation des Schulkindergartens in Landsberg
  • 12.06.2020: Brückentag

An diesen Tagen sind die jeweiligen KiTas geschlossen. Die Schließtage der weiteren KiTas werden demnächst hier veröffentlicht.

Offene Fortbildungen

21. November 2019: KiTa-Fachtag 2019

Geschlossene Fortbildungen

Frühjahr 2020: Kommunale Unfallversicherung Bayern - Mach mal Rückenpause

 „Mach mit RückenPause!“ ist ein Aktionstag, der als Teamfortbildung in den KiTas konzipiert ist. Der Tag beginnt mit einem Fachvortrag zum Thema Rückengesundheit, anschließend folgen drei Workshopeinheiten: „Ergonomieberatung für die Praxis“, „Aktive Rückenpause“ und „KUVBinformativ“. Ziel des Projekts ist es, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den pädagogischen Einrichtungen in Bayern für ihre eigene Gesundheit zu sensibilisieren und ihnen Handlungshilfen an die Hand zu geben, wie sie einfache Übungen in den Alltag integrieren können.

Interne Workshops für Praktikanten, neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter u.a.:

Zusatzqualifikationen

Für 2020 planen wir weitere Ausbildungslehrgänge für/als Systemische Pädagogik, Fachkraft für Inklusion, Fachkraft Krippenpädagogik, Marte Meo Practioner und Zusatzqualifikation Anleiter*innen. Wenden Sie sich zu weiteren Informationen bitte gerne an unsere Fachberatung.