Stadt Memmingen:SingleNews(Kita)

Kinderbetreuung

Aktuell

Zur Übersicht Aktuelles

Fachakademie in Memmingen genehmigt

Erstellt von Kindertageseinrichtungen |

Anmeldung für den Herbst 2021 möglich

„Das ist ein großer Gewinn für unsere Bildungslandschaft und für unseren familienfreundlichen Landkreis“, sagt Landrat Alex Eder. Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat dem Vorschlag zugestimmt, eine Staatliche Fachakademie für Sozialpädagogik an der Außenstelle Memmingen der Staatlichen Berufsschule Mindelheim zu errichten. Schon am 1. August 2021 können dort Erzieherinnen und Erzieher ausgebildet werden. Das freut auch den Memminger Oberbürgermeister Manfred Schilder: „Das ist ein Meilenstein in den Bemühungen gegen den Fachkräftemangel. Es ist schön, dass wir gemeinsam für die Attraktivität der Ausbildung hier vor Ort sorgen können. Deshalb bedanke ich mich recht herzlich bei meinem Kollegen Alex Eder, der hierfür die Initiative ergriffen hat. Gemeinsam können wir mehr für die Region erreichen.“

Am Standort der Außenstelle Memmingen befindet sich bislang unter anderem eine Berufsfachschule für Kinderpflege. Hier kann man eine Ausbildung zur Kinderpflegerin und zum Kinderpfleger absolvieren. Um aber Erzieherin oder Erzieher zu werden, musste man bislang eine entsprechende Fachakademie in Kaufbeuren, Kempten oder Krumbach besuchen. Künftig ist dafür kein Ortswechsel mehr nötig. Die Fachakademie für Sozialpädagogik baut auf die Berufsfachschulen für Kinderpflege auf. Infrage kommt sie darüber hinaus für Schüler der Ausbildungsrichtung Sozialwesen einer Fachoberschule. Solche Fachoberschulen gibt es zum Beispiel in Memmingen und Bad Wörishofen. Absolventen dieser Schulen können ohne Ausbildung zum Kinderpfleger direkt an die Fachakademie gehen.

Zunächst startet die Ausbildung in den bestehenden Räumen der Außenstelle in Memmingen. Der Landkreis Unterallgäu als Sachaufwandsträger der Berufsschule Mindelheim beginnt außerdem, den Umbau zu planen. Der unsanierte Gebäudetrakt der Schule an der Mindelheimer Straße 6 in Memmingen soll umfassend modernisiert und umgebaut werden, um hier drei Fachräume und Sanitärräume für die neue Fachakademie zu schaffen. Außerdem wird die Gebäudehülle energetisch saniert.

Für das Schuljahr 2021/22 können sich interessierte Bewerberinnen und Bewerber für die Ausbildung zum Erzieher ab 12. April 2021 direkt bei der Verwaltung der Schule in Memmingen oder per E-Mail verwaltung(at)bfsnmm.de anmelden. Auskünfte erhalten Sie unter Telefon (0 83 31) 9 84 88 40.

Quelle: Pressestelle der Stadt Memmingen

Fachakademie für Sozialpädagogik