Kindergarten Steinheim

Unsere pädagogische Arbeit

"Wenn Kinder klein sind gib ihnen Wurzeln, wenn sie groß sind gib ihnen Flügel"

Dieses chinesische Sprichwort beschreibt einen wichtigen Bereich unserer pädagogischen Arbeit; denn die Schaffung einer überschaubaren "Wohlfühlatmosphäre" mit festen Bezugspersonen ermöglicht es auch unseren ganz Kleinen "Wurzeln zu fassen", sich zu entfalten und zu entwickeln.

Dabei richtet sich unser pädagogisches Konzept nach den individuellen Bedürfnissen der Kinder und wird deshalb bei veränderter Gruppenzusammensetzung, jeweils im September, überdacht und neu festgelegt. Trotzdem haben sich in den letzten Jahren neben der "Schaffung der Wohlfühlatmosphäre" einige Schwerpunkte in unserer pädagogischen Arbeit herauskristallisiert.

  • Sozialerziehung (z. B. Wir-Gefühl in meiner Gruppe entwickeln)
  • Spracherziehung (z. B. in grammatikalisch richtigen und ganzen Sätzen sprechen, Gehörtes aufnehmen und umsetzen)
  • Selbstständigkeit (z. B. anziehen, aufräumen...)
  • Persönlichkeitsentwicklung (z. B. eigene Entscheidungen treffen können)
  • Ausdauer und Konzentration (z. B. während des Freispiels und bei gezielten Angeboten)
  • Kreativität (z. B. bei Dingen des täglichen Lebens)
  • Förderung der Fein- und Grobmotorik (z. B. würfeln, schneiden, malen, kleben, Gleichgewicht halten, hüpfen auf einem Bein, balancieren, werfen, fangen, viel Bewegung in unserem großzügigen Freigelände)
  • Unsere "Großen" fördern wir in all diesen Bereichen zusätzlich, um ihnen den Schulstart zu erleichtern (z. B. Kinderkonferenz, Schwungübungen, logische Reihenfolgen bilden und erzählen, guten Kontakt zu den Lehrern der benachbarten Grundschule...)

Die Umsetzung dieser Schwerpunkte und die Förderung der "Großen" findet sowohl während des täglichen KiTa-Geschehens, als auch während unserer ganz besonderen Angebote für die ganze bzw. die Teilgruppe statt.

Zum Beispiel:

  • Zahlenprojekt
  • Waldwochen
  • Projekttage/- Wochen
  • Großes Sommerfest
  • Teilnahme an der Knaxiade
  • musikalische Früherziehung durch die städtische Musik- und Singschule für alle Interessierten (mit zusätzlichen Kosten verbunden)
  • großer Faschingsball
  • Adventskreise
  • Würzburger Sprachtrainingsprogramm
  • Übernachten mit den zukünftigen Schulkindern am Wochenende

Um unserer Einrichtung und unserem pädagogischen Handeln die notwendige Transparenz zu geben, ist uns zur Arbeit mit den Kindern eine Erziehungspartnerschaft mit den Eltern sehr wichtig.
Dadurch können wir jedes Kind in seiner gesamten Entwicklung individuell fördern und ganzheitlich in seiner Persönlichkeitsentfaltung unterstützen.

Neugierig geworden? - Dann erhalten Sie die ausführliche Konzeption "rund um die Steinheimer Kindertagesstätte mit ihren vier Bärengruppen" bei uns in der Heimertinger Straße 21.

Nach oben