Logo KiTa: Bunte Hände

Stadt Memmingen
Kindertageseinrichtungen

Weinmarkt 10-12 (2. OG)
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-462
Fax 08331/850-433

kita(at)memmingen.de

Seiteninhalt:

Aktuell

Dienstag 03. April 2018

Fröbelkindergarten

Kategorie: Kindertagesstätten

Von: Kindertageseinrichtungen

Workshop für Vorschulkinder im Fröbelkindergarten

Foto: Fröbelkindergarten

Im Memminger Fröbelkindergarten nahmen 18 Vorschulkinder am Workshop "Geh nie mit einem Fremden mit!" von Sozialpädagogin Claudia Richter und Kriminalhauptkommissar Ralph Müller teil. Ziel des zweitägigen Angebots für Kinder und Eltern war es, die Mädchen und Buben für Gefahren sensibel und selbstbewusst zu machen. "Der Workshop kam sehr gut an", sagte Karin Lyra, Leiterin des Fröbelkindergartens, und dankte den Kursleitern für ihr Engagement.

 

Claudia Richter, Erzieherin im Kindergarten Holzgünz, und Kriminalhauptkommissar Ralph Müller böten den Workshop seit vielen Jahren mit großem Erfolg an, berichtete Erzieherin Sabine Caughman, die zusammen mit ihrer Kollegin Selina Schlaffer das Kursangebot im Fröbelkindergarten begleitet hat.

 

Das Angebot gliederte sich in zwei Abschnitte und richtete sich zunächst an die Eltern. Bei einem Elternabend seien die Lerninhalte besprochen worden. Dazu gehörten Themen wie "Nein sagen lernen", nicht in das Auto eines Fremden einsteigen, Abstand halten und nichts von Fremden annehmen, so Sabine Caughman. Wichtig sei es, das Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken.

 

Im Praxisteil mit den Kindern wurden bei Rollenspielen zahlreiche praktische Tipps vermittelt und geübt. "Geh nie mit einem Fremden mit", das sollten die Mädchen und Buben verinnerlichen. Beim Nachspielen brenzliger Situationen zeigte sich, wie wichtig das gesunde Misstrauen ist. 

 

Zum Schluss des Workshops stand das Vorbeigehen an einem Fahrzeug auf dem Programm, in dem ein "Fremder" die Kinder durch das Schenken von Süßigkeiten zu seinem Auto locken wollte. Diesen Test haben alle Kinder mit Bravour bestanden, indem sie "Nein" sagten und schnell weitergingen.